« zurück

RKF 130

Das kleine Portioniergenie

Der RKF 130 ist für kleine und mittlere Handwerksbetriebe mit häufigem Sortenwechsel und kleinen Brätmengen konzipiert. Füllen, Portionieren und Abdrehen – alle diese Möglichkeiten wurden beim RKF 130 durch innovative Technik mit der eines konventionellen Kolbenfüllers vereint.

Die Befüllung erfolgt aus dem Zylinder in eine Drehschieberpumpe. Diese Kombination aus Zylinder und Drehschieberpumpe gewährleistet eine exakte Portionierung bei schonender Brätbehandlung. Das Abdrehgetriebe ist im Förderwerksauslauf integriert, wodurch die Wege verkürzt wurden. Der Schmiereffekt sowie die Restmenge des Bräts werden so gering wie möglich gehalten.

Die großzügig gestaltete Touchscreen-Steuerung wurde speziell den Anforderungen des Handwerks angepasst. Durch den großen 12 Zoll Bildschirm sind sämtliche Einstellwerte am Display leicht ablesbar und können während des Betriebes jederzeit verändert werden. 200 Programmspeicherplätze erleichtern den Produktwechsel und auch Bedienfehler werden direkt angezeigt, somit wird die Fehlersuche erleichtert.

Natürlich erlaubt es der RKF 130 jederzeit, starre Darmhaltevorrichtung anzubringen, um das Abdrehen von Kunst- bzw. Naturdärmen zu erleichtern.


Die Vorteile auf einen Blick

  • Kolbenfüllmaschine zum Portionieren und Abdrehen
  • Minimale Restbrätmenge
  • Einfache Bedienung durch großen 12“ Touschscreen
  • Maschinenkorpus komplett aus Edelstahl
  • Geringe Wartungskosten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr lesen