« zurück

RSS 70

Maximale Schnittleistung - präzise Schnittstellen

Das REX Schneidesystem RSS 70 zeigt sich flexibel und universell; es ist zur Verwendung als Einzelgerät ebenso geeignet, wie auch als Variante in Verbindung mit dem REX Kalibriersystem RKS 85. Dabei profitiert man vom vollautomatischen Ablauf nach dem Abdrehen.

Das dreischneidige Sichelmesser trennt die Würstchen präzise an der Abdrehstelle. Dadurch erhöht man die Schnittleistung, welche durch den REX Servodrive unterstützt wird.
Egal ob Natur- oder Kunstdärme, das RSS 70 besticht durch extrem hohe Schneidleistung.

Das komplett aus Edelstahl gefertigte, und glattflächig im REX typischen Hygienedesign gestaltete Maschinengehäuse ist einfach zu reinigen. Die serienmäßige Schutzabdeckung garantiert einen optimalen Schutz der Steuerungseinheit während der Reinigung.

Die große Touchscreen-Steuerung ist komfortabel zu bedienen und garantiert eine einfache Programmierung.
Die Steuerung ist auch mit der Füllmaschinensteuerung synchronisierbar. Dadurch wird das Handling und die Überwachung der gesamten Anlage im „In-Line“ Prozess vereinfacht.

Die Zu- und Abführbänder, die einfach an das jeweilige Darmkaliber angepasst werden können, sorgen für eine sichere Führung der Würstchen in der Schneideeinheit, wodurch selbst gekrümmte Ware problemlos verarbeitet werden kann.
Dank neu entwickelter und optional erhältlicher elektronischer Kaliberverstellung wird der Produktwechsel vereinfacht und eine maximale Prozesssicherheit gewährleistet.


Die Vorteile auf einen Blick

  • Ein Design das sämtliche hygienische Anforderungen übertrifft
  • Geeignet zum Betrieb im „stand-alone Betrieb“ oder in „in-line“ Verbindung mit dem RKS 85
  • Sehr einfache Bedienung durch komfortable Touchscreen-Steuerung
  • Modernes Servoantriebskonzept für maximale Schnittleistung
  • Bis 1.500 Schnitte pro Minute
  • Einsetzbar bei Kunst- und Naturdärmen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr lesen